Produkte

Spanngurt mit Einhängeschlaufe

Universal-Spanngurt

Bei der Verladung von Yachten auf die unterschiedlichsten Eigner-Trailer stellte sich uns immer wieder die Frage: „…und wo mach‘ ich jetzt den Gurt fest?“
Sehr oft gibt es am Trailer keine Befestigungsösen oder sie sind an der falschen Stelle. Manchmal gibt es sie, aber sie sind oder scheinen nicht ausreichend stabil. Hinzu kommt: Beim Verzurren muss man einen handelsüblichen Spanngurt auf Dauerspannung halten, damit er auf der anderen Seite nicht wieder aushakt. Wenn man allein verlädt, ist das fast nicht möglich.

Wir haben eine Lösung entwickelt, die wir gern an Sie weitergeben: Spanngurt mit Einhängeschlaufe!

Funktioniert so:

  • Gurt mit der Schlaufe am Gurtende um den Rahmen des Trailers legen oder durch Ösen ziehen.
  • Die Schlaufe in den Spitzhaken (mit Sicherung) einhängen und dann in den Verschluss einklinken.

Vorteile

  1. Man erreicht somit einen stabilen Zurrpunkt.
  2. Der Gurt kann sich nicht von allein aushaken.
  3. Die Ladungssicherung kann von einer Person durchgeführt werden.
         

Technische Daten

Zweiteiliger Gurt mit Spitzhaken und Sicherung / Schlaufenlänge 30 cm / aufgenähter Gewebeschutz-Schlauch / Maß: 8 x 0,05 m / Farbe: gelb / LC 2500/5000 daN

Konditionen

Preis
Stück:              €   36,50
Set/2 Stück:      €   69,90
Incl. MwSt., zzgl. Versand + ggf. Nachnahmegebühren

Zahlungswege
Bestandskunden der DAVIDSWERFT können auf Rechnung bestellen. Neukunden beliefern wir per Vorauskasse oder per Nachnahme.

Lieferzeit
ca. 3 Wochen

Bestellung an:
info@davidswerft.de (bitte Versandadresse angeben)